Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 442 mal aufgerufen
 Deutsches Heer
Leo Offline



Beiträge: 29
Punkte: 53

01.07.2022 22:34
Panzerbrigade 21 "Lipperland" Antworten

Rund 260 Soldat/innen des Panzerbataillons 203 sowie aus weiteren Verbänden der Panzerbrigade 21 „LIPPERLAND“ traten auf dem Domplatz in Paderborn zum feierlichen Verabschiedungsappell an.
Ab Sommer 2022 stellt das Kampftruppenbataillon aus der Rommel-Kaserne in Augustdorf den Kern des multinationalen NATO-Gefechtsverbandes in Litauen.
Im Rahmen der Präsenzerhöhung des transatlantischen Verteidigungsbündnisses hat die Bundesrepublik Deutschland seit 2017 die Führung des Gefechtsverbandes übernommen.
Die Augustdorfer Panzersoldaten werden in der 12. Rotation für sechs Monate an der NATO-Mission in Litauen teilnehmen.
/ Sabine mit Martin (Foto: Bundeswehr / PzBtl 203)

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
Leo Offline



Beiträge: 29
Punkte: 53

01.02.2023 16:21
#2 RE: Panzerbrigade 21 "Lipperland" Antworten

Nun erfahren wir, der neue Verteidigungsminister zu Besuch in Augustdorf beim PzBtl 203 zur Besichtigung der Leo 2.

Dabei erfahren wir auch, die 203 soll das Kontingent Ukraine stellen.

203 soll auf dem Papier 44 Leo 2 haben. Aber halt nur auf dem Papier.
Real 39.
Davon sind 9 im Kontingent Baltikum
bleiben 30
Davon sollen 14 in die Ukraine
bleiben 16
Davon sind 9 Defekt

Bleiben 7 Leo2 im Btl.

Nun fragen sich die Soldaten, war sollen wir jeden Tag tun ?

Die 14 Leo für Ukraine müssen aber erst auf dem TüP Munster für Ukraine fit gemacht werden. Stellt sich dann automatisch die Frage: waren die Panzer in Augustdorf nicht Einsatz-fit ?

Friedensarmeen verloddern halt.

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz