Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.380 mal aufgerufen
 Multinational Corps Northeast
Seiten 1 | 2
Ecki Offline




Beiträge: 76
Punkte: 96

06.11.2018 16:14
#16 RE: Multinationale Korps NordsOst Antworten

Ich sehe mit Interesse eine Punkte in der Geschichte dieser Truppe.

1. April 1999 Auflösung des HQ Landjut und Umgliederung in die Struktur NHNA. Vorbereitung auf Aufgabe im Multinationalen Korps Nord-Ost.
18. September 1999 Aufstellung MNC NE; das Fernmeldebataillon arbeitet, im Rahmen des Auftrages MNC NE, weiter multinational.

1. Oktober 2007 Umzug von Rendsburg nach Prenzlau in die Uckermark-Kaserne

2008 Strukturreform: 14. PzGrenDiv "HANSE" wird aufgelöst, Fernmeldebataillon 610 wird der 13. PzGrenDiv in Leipzig als Divisionstruppe unterstellt.

28. Juni 2013 Mit Auflösung der 13. Panzergrenadierdivision am 28. Juni 2013 wurde das Fernmeldebataillon 610 der 1. Panzerdivision unterstellt.

Besonderheit:
Ab 01. April 2016 bis heute Das FmBtl 610 ist das einzige noch bestehende Fernmeldebataillon der Bundeswehr.

James Offline



Beiträge: 18
Punkte: 30

18.01.2023 20:35
#17 RE: Multinationale Korps NordsOst Antworten

Multinational Corps Northeast

Eine noch engere Arbeitsbeziehung aufbauen!
Um Fragen von beiderseitigem Interesse von Allied Joint Force Command Brunssum und Multinational Corps Northeast zu diskutieren, besuchte Generalmajor Mark Pullan den Korpsstab, wo der Kommandeur Generalleutnant von Sandrart ihn mit ausgewählten Standpunkten aus der Nordhea der NATO vertraut machte.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
Bolek55 Offline




Beiträge: 27
Punkte: 54

19.01.2023 23:09
#18 RE: Multinationale Korps NordsOst Antworten

Willkommen to Baltic Baracks
Als Leiter der Direktion des Bundeskanzleramtes besucht Konteradmiral Hans-Jörg Detlefsen das Hauptquartier MNCNE, um sich mit Generalleutnant Jürgen-Joachim von Sandrart zu verständigen.
RADM Detlefsen ist verantwortlich für die Sicherheits- und Verteidigungspolitik & den Bundessicherheitsrat, Militärberater der Deutschen Kanzlerschaft. Der Zweck seines Besuchs ist es, sich mit der Führung des Corps zu beschäftigen und sich mit MNC NE Aufgaben vertraut zu machen an der NATO Nordostflanke.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz