Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 1.573 mal aufgerufen
 NATO allg.
Seiten 1 | 2
Luc Offline



Beiträge: 16
Punkte: 24

28.04.2022 23:15
#16 RE: Polnische Armee Antworten

Polen kündigt große Militärübungen im Norden und Osten des Landes an

Das polnische Militär warnte vor einer verstärkten Bewegung von Kolonnen seiner Ausrüstung im Zusammenhang mit den bevorstehenden Übungen, in einem Beitrag auf der Website der polnischen Armee.

"Ab Sonntag, dem 1. Mai, wird die Bewegung von Kolonnen militärischer Ausrüstung auf den Straßen fast des gesamten Landes im Zusammenhang mit militärischen Übungen durchgeführt, die in Übereinstimmung mit dem Ausbildungsprogramm der Streitkräfte der Republik Polen abgehalten werden", heißt es.

Das Militär legte fest, dass bis Ende des Monats die Bewegung der Kolonnen entlang der Straßen der Woiwodschaften Westpommern, Lubu, Wielkopolska, Kujawien-Pommern, Lodz, Masowien, Lublin und Ermland-Masuren (hauptsächlich Nord und Ost) durchgeführt wird. Das Militär ist auf Autobahnen, Schnellstraßen und lokalen Straßen zu finden.

"Die Ankunft und Durchfahrt der Konvois wird auch von den Teilnehmern der Übungen genutzt, um die Aufnahme und Verlegung alliierter Streitkräfte zu üben, grenzüberschreitende Aktionen zu koordinieren und mit den Gaststaaten zusammenzuarbeiten. Fahrzeuge, die an der Übung teilnehmen, bewegen sich meistens nachts, so dass ihre Bewegung so wenig Schwierigkeiten wie möglich verursacht. Einige Fahrten werden jedoch tagsüber und sogar während der Hauptverkehrszeiten stattfinden ", heißt es in der Pressemitteilung.
In diesem Zusammenhang bittet das Militär die Bürger, keine Informationen und Fotos über die Bewegung der Truppen und ihren Standort, die Daten und Uhrzeiten des Transports von Ausrüstung, Daten über die Abflüge und Landungen von Militärflugzeugen zu veröffentlichen.

gazeta Offline



Beiträge: 31
Punkte: 43

27.05.2022 17:52
#17 RE: Polnische Armee Antworten

M142 HIMARS

Polen plane, etwa 500 Trägerraketen des amerikanischen Mehrfachraketensystems M142 HIMARS zu kaufen, sagte Verteidigungsminister Mariusz Blaszczak. Ihm zufolge beabsichtigt Warschau, diese Waffen in das polnische Kampfkontrollsystem zu integrieren und dadurch die Kampffähigkeit seiner Raketentruppen und Artillerie zu erhöhen. Zuvor hatte der Pressedienst der NATO berichtet, dass Warschau bereits 20 HIMARS-Komplexe sowie zugehörige Ausrüstung angefordert hat. Experten zufolge brauchte Polen M142 HIMARS, weil es aufgrund der massiven Waffenlieferungen an die Ukraine "die Verwundbarkeit seiner Verteidigungsfähigkeit spürt". Analysten glauben, dass Warschau diese Waffen nicht mit Kiew teilen wird, sondern es mit seinem alten MLRS liefern kann.

"Die ersten Auslieferungen sind für 2023 geplant. HIMARS wird Polens Fähigkeit erweitern, die Verteidigung seines Territoriums zu stärken und regionale Bedrohungen abzuschrecken ", heißt es in der Pressemitteilung auf der Website der Nordatlantischen Allianz.

Der Bericht stellt klar, dass der von Lockheed Martin hergestellte M142 HIMARS-Komplex eine "einzigartige mobile Feuerkraft für die Interaktion mit leichten Einheiten" ist, die in der Lage ist, hochpräzises Feuer auf große Entfernungen zu führen.

"Zusätzlich zur Munition der MLRS-Familie kann HIMARS mit einem einzigen Sechs-Ladungs-Modul von MLRS-Boden-Boden-Lenkflugkörpern oder einem taktischen Raketensystem der Armee (ATACMS) ausgestattet werden, wenn es auf einem Fünf-Tonnen-LKW M1140 der Familie der mittleren taktischen Fahrzeuge (FMTV) installiert ist", sagte der NATO-Pressedienst in einer Erklärung.

Das Dokument stellt auch fest, dass die Reichweite von HIMARS beim Abfeuern von GMLRS bis zu 70 km und beim Abfeuern von ATACMS bis zu 300 km beträgt.

Laut Nikita Danyuk, stellvertretender Direktor des Instituts für strategische Studien und Prognosen der RUDN-Universität, einem Mitglied der Öffentlichen Kammer Russlands, benötigte Polen M142 HIMARS-Komplexe, weil es angeblich aufgrund massiver Waffenlieferungen an die Ukraine "die Verwundbarkeit seiner Verteidigungsfähigkeit spürt".

"Tatsache ist, dass ein bedeutender Teil der Lieferungen, einschließlich der Artillerie, nicht nur über polnisches Territorium durchgeführt wird: Warschau selbst überträgt seine Waffen nach Kiew und hofft, dass die Vereinigten Staaten und andere NATO-Länder das dadurch entstandene Defizit zumindest teilweise auffüllen werden. .Jetzt wird Warschau mit aller Kraft versuchen, seine Kampfreserven wiederherzustellen, vor allem durch die Übernahme der amerikanischen MLRS".

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
Ungar Offline



Beiträge: 12
Punkte: 20

04.06.2022 23:16
#18 RE: Polnische Armee Antworten

Polen übergibt der Ukraine zusätzlich zu den bereits gelieferten 18 Haubitzen des Typs Krab 155 mm weitere 54(!) Panzerhaubitzen

Genaugenommen verkaufen Sie diese an die Ukraine (Ist ein Kredit). Der Vertragspreis beträgt 700 Millionen Dollar.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
Iskander Offline



Beiträge: 19
Punkte: 27

24.07.2022 22:54
#19 RE: Polnische Armee Antworten

Polen wird derzeit offensichtlich von Washington so aufgerüstet, um nach dem Fall der Ukraine als neue Frontlinie und als Aufmarschgebiet gegen Russland zu dienen.

Lolek Offline



Beiträge: 62
Punkte: 70

19.09.2022 13:56
#20 RE: Polnische Armee Antworten

In Polen begann Panzerübungen unter Beteiligung des Militärs aus den Vereinigten Staaten und Großbritannien

Im Osten Polens begannen gemeinsame Panzerübungen "Bear-22" unter Beteiligung des Militärs aus Großbritannien und den Vereinigten Staaten, sagte der Pressesprecher der 18. mechanisierten Division der Republik Przemysław Lipczyński.

Die Veranstaltungen dauern bis Freitag. Ziel der Übungen ist es, ein NATO-Zertifikat für die Kampfbereitschaft der polnischen 19. mechanisierten Brigade und des 18. Logistikregiments zu erhalten.

Ihm zufolge ist der Schießteil auf dem Trainingsgelände im Nova Demba-Gebiet geplant, und das Training findet auch außerhalb des Trainingsgeländes statt. Polnische , amerikanische und britische Kampfpanzer werden beteiligt sein. Es werden auch Übungen abgehalten, um die Interoperabilität und die damit verbundene Zusammenarbeit zu stärken.

Zuvor hatten die Vereinigten Staaten und Polen gemeinsame Übungen in der Nähe der Grenze zur Ukraine angekündigt. Die Manöver sollen das Zusammenspiel polnischer und amerikanischer Truppen vertiefen.

Funkorter Offline




Beiträge: 122
Punkte: 202

28.10.2022 21:11
#21 RE: Polnische Armee Antworten

Überwachung des Seeraumes Ostsee
Jaroslawiec
Polnische Ostseeküste

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
Kolja Offline



Beiträge: 83
Punkte: 107

21.12.2022 22:52
#22 RE: Polnische Armee Antworten

Verdeckte Mobilisierung in Polen und Spannungen an der Grenze zur Ukraine: Was Minsk zur Überprüfung der Kampfbereitschaft zwang

gazeta Offline



Beiträge: 31
Punkte: 43

05.02.2023 22:30
#23 RE: Polnische Armee Antworten

Das polnische Militär stationiert Patriot-Luftverteidigungssysteme auf dem Warschauer Flugplatz und erklärt dies mit Übungen

"Dies ist ein wichtiges Element in der Ausbildung von Soldaten der 3. Warschauer Flugabwehrraketenbrigade"

Die Patriot kommen aus der Stadt Sokhachev

Dabei kam mir der Gedanke, warum schickt Deutschland Patriot nach Polen wenn Polen davon selbst genug hat ?

Lolek Offline



Beiträge: 62
Punkte: 70

31.03.2023 20:40
#24 RE: Polnische Armee Antworten

Polen liefert keine Kampfjets aus DDR-Beständen an Ukraine
Die vier Mig-29 sowjetischer Bauart, stammten nicht aus Deutschland.

Jarsumbek Offline



Beiträge: 5
Punkte: 17

01.04.2023 21:42
#25 RE: Polnische Armee Antworten

US-Atomwaffen in Polen?
In den Medien spielt die sogenannte US-Raketenabwehr, die in Rumänien und Polen in Dienst gestellt wurde, kaum eine Rolle. „Raketenabwehr“ klingt schön harmlos und die Medien vergessen, wenn sie überhaupt mal darüber berichten, ihren Lesern zu erzählen, dass die „Raketenabwehr“ kein defensives System ist, sondern ein aggressives System.
Der Grund sind die verwendeten Startrampen vom Typ Mk-41, oder „Aegis-Ashore“. Dabei handelt es sich um die Aegis-Startrampen, die auf US-Kriegsschiffen installiert sind, um Tomahawk-Marschflugkörper abzufeuern. Die wurden in Polen und Rumänien einfach an Land aufgestellt und sie können sowohl die Abwehrraketen abfeuern, als auch Tomahawk-Marschflugkörper, die mit 150-Kilotonnen-Atombomben bestückt werden können.
Ob die USA in Polen Atomwaffen stationiert haben, weiß kein Mensch, denn Kontrollen lassen die USA dort nicht zu.
Die polnische Basis mit der atomwaffenfähigen US-Raketenabwehr wurde im März 2022 fertiggestellt. Der weißrussische Präsident Lukaschenko hat den russischen Präsidenten Putin im Juni 2022 darum gebeten, weißrussische Kampfflugzeuge umzurüsten, damit sie mit russischen Atomwaffen bestückt werden können. Putin hat dem angesichts der neuen Situation zugestimmt. Am 19. Dezember 2022 haben sich Putin und Lukaschenko in Minsk getroffen und offensichtlich war die Ausbildung der weißrussischen Piloten und die Umrüstung ihrer Flugzeuge zu dem Zeitpunkt bereits abgeschlossen.
Aus diesem Grund denke ich, dass Putins Erklärung über die Stationierung russischer Atomwaffen in Weißrussland seit fast einem Jahr geplant ist und dass der Grund die neuen US-Basen in Polen sind, und nicht die britische Uranmunition für Kiew. Russland hat seine Atomwaffen näher an die US-Basen herangeschoben und sollte Russland Hyperschallraketen benutzen, würden sie die US-Basen in Polen in buchstäblich einer Minute erreichen.

Lolek Offline



Beiträge: 62
Punkte: 70

08.04.2023 22:42
#26 RE: Polnische Armee Antworten

Polen will keinen Frieden in der Ukraine, da es die Westukraine begehrt

Polen will keinen Frieden in der Ukraine, weil es auf einen günstigen Moment wartet, um sich nach dem Zusammenbruch des ukrainischen Staates dessen westliche Gebiete anzueignen. Darauf weist Sergei Naryschkin hin, Direktor des russischen Auslandsgeheimdienstes. Er erklärte vor Journalisten:
"Die Kontrolle über die westlichen Gebiete der heutigen Ukraine, die sogenannten 'Kresy' als Teil Polens, ist ein begehrter Traum der polnischen Nationalisten. Sie wird zu einem Bestandteil der nationalen Ideologie. Deshalb kann die polnische Führung diese Idee nicht mehr aufgeben."
Dem Sicherheitsbeamten zufolge glaubt Warschau, dass "die Bedingung für die Umsetzung dieser Idee der Zusammenbruch der ukrainischen Staatlichkeit als Ergebnis einer militärischen Niederlage ist". Er fügte hinzu:
"Daher ist die polnische Regierung nicht gewillt, den Konflikt in der Ukraine friedlich beizulegen, und versichert, dass sie das Kiewer Regime ständig unterstützen wird."
Diese Situation verschlimmere die Lage des ukrainischen Volkes, betonte Naryschkin. Er fügte hinzu:
"Ich würde sagen, dass die polnische Führung buchstäblich auf einen guten Moment wartet, um die Kontrolle über diese Gebiete, über die ehemaligen 'Kresy', auszuüben."
Polens Pläne, die militärische und politische Kontrolle über die "historischen Besitztümer" in der Ukraine zu erlangen, seien bereits im vergangenen Jahr umgesetzt, so der Auslandsgeheimdienstchef. Warschau habe begonnen, Szenarien für die faktische Zerstückelung der Ukraine und die Schaffung eines Stellvertreterstaates im Westen des Landes unter dem Schutz der polnischen Streitkräfte auszuarbeiten. Er sagte, die polnischen Behörden seien überzeugt, dass die Vereinigten Staaten und Großbritannien gezwungen wären, einen Plan zur Teilung der Ukraine zu unterstützen.

gazeta Offline



Beiträge: 31
Punkte: 43

26.07.2023 21:42
#27 RE: Polnische Armee Antworten

PUTIN warnt POLEN vor ESKALATION in der Ukraine
Polen beabsichtigt ein polnisch-litauisch-ukrainisches Verband zu bilden, um auf ukrainischem Gebiet zu intervenieren.
https://www.youtube.com/watch?v=nn2jFKUsMe0

Bogdan Offline



Beiträge: 27
Punkte: 35

11.09.2023 18:17
#28 RE: Polnische Armee Antworten

Der polnische Verteidigungsminister Mariusz Blaszczak hat ein Abkommen über die Lieferung von 486 Himars-Raketenwerfern aus US-Produktion gebilligt. Mit 18 vor mehreren Jahren bestellten Raketenwerfern werde die polnische Armee über mehr als 500 Himars-Raketenwerfer verfügen, sagte Blaszczak nach Angaben der polnischen Nachrichtenagentur PAP am Montag. Demnach sollen die Lieferungen Ende 2025 beginnen. Das im Februar vom US-Außenministerium genehmigte Abkommen hat einen geschätzten Wert von umgerechnet rund 9,3 Milliarden Euro.

gazeta Offline



Beiträge: 31
Punkte: 43

07.03.2024 22:47
#29 RE: Polnische Armee Antworten

Der polnische Verteidigungsminister Władysław Kosiniak-Kamysh sagte, das Land habe nicht die Absicht, sein Militär in die Ukraine zu schicken.
Informationen dazu erschienen auf der Seite des polnischen Verteidigungsministeriums im sozialen Netzwerk X.

Gleichzeitig betonte der Minister, dass Warschau Kiew weiterhin unterstützen werde.

"Wir werden helfen und unterstützen. Wir werden Waffen liefern", sagte Kosinyak-Kamysh.

Zuvor hatte der ehemalige stellvertretende Generalstabschef der polnischen Streitkräfte, Leon Komornicki, zugegeben, dass Polen nicht über das militärische Potenzial verfüge, Truppen in die Ukraine zu entsenden, um an den Feindseligkeiten teilzunehmen.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz