Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.128 mal aufgerufen
 Kdo MB-III zum Div/WBK VII
Fridolin Offline



Beiträge: 3
Punkte: 7

07.02.2020 18:25
Heimatschutzbrigade-37/ Panzergrenadierbrigade-37 Antworten

Ursprung: 7. Panzerdivision der NVA in Dresden
Erhielt 10/1990 eine Kommandeursgruppe zur strukturellen Überführung in die Bundeswehr.

1991 für Einführung STAN wurde aus der 7. PD die Heimatschutzbrigade 37 Dresden. Nicht der Nato unterstellt.
1995 wurde daraus die Panzergrenadierbrigade 37. Dann im Nato Verbund. Und Verrlegung von Dresden nach Frankenberg.

Fridolin Offline



Beiträge: 3
Punkte: 7

07.02.2020 18:33
#2 RE: Heimatschutzbrigade-37/ Panzergrenadierbrigade-37 Antworten

Struktur:
- Stabskompanie - Frankenberg
- Logistik Btl. 131 - Bad Frankenhausen.... Heute: Versorgungsbtl. 131
- HeimatschutzBtl. 371/ PanzergrenadierBtl.371- Marienberg
- HeimatschutzBtl. 391/ PanzergrenadierBtl. 391 Bad Salzungen
- HeimatschutzBtl. 393/ Panzerbatl. 393 Bad Salzungen
- Fernmeldebatl. 701 - Frankenberg
- Panzer Pionier Btl 701 - Gera
- Aufklärungsbtl. 13 - Gotha

Niko Offline



Beiträge: 3
Punkte: 3

07.02.2020 18:53
#3 RE: Heimatschutzbrigade-37/ Panzergrenadierbrigade-37 Antworten

Heute:
Die Brigade führt sieben Bataillone, ein achtes, das Panzerbataillon 363 Hardtheim, wird derzeit neu aufgestellt. Sie überwacht und steuert deren Ausbildung mit Blick auf das gesamte Einsatzspektrum der Bundeswehr.
Stationierungsraum: den Freistaaten Sachsen und Thüringen sowie Baden-Württemberg

Kommandeur:
Brigadegeneral Gunnar Brügner führt seit April 2018 die Panzergrenadierbrigade 37

Panzergrenadierbrigade 37
Äußere Freiberger Straße 30
Wettiner Kaserne
09669 Frankenberg

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz