Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 297 mal aufgerufen
 NATO allg.
Saturn Offline




Beiträge: 31
Punkte: 47

10.06.2020 22:59
Ungarn Antworten

MiG-29B, Hungarian Air Force... mit toller Farbgebung##

Anlässlich des 70-jährigen Jubiläums der ungarischen Luftwaffe und der Kecskemet Air Show 2008 wurde die Nr. 11 (cn 2960535161/4604) mit einer Sonderlackierung versehen.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
Rolle Offline



Beiträge: 14
Punkte: 18

01.10.2020 00:17
#2 RE: Ungarn Antworten

Ungarn: Mi-24P, 331
Einige kennen die Maschine noch als 358 der NVA DDR oder 96+41 Bundeswehr.

Ungarischer Mi-24P, 331 (cn 340331) vom Phoenix Attack Helicopter Battalion, MH 86. 'Szolnok' Helicopter Ezred in Szolnok
Am 02.12.2017 wurde die Maschine nach Russland zur Grundüberholung gebracht und kehrte nach 2 Jahren, am 04.01.2019 nach Ungarn zurück.

https://www.youtube.com/watch?v=SWKLm9YYqHo&fbclid

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
Bobby Offline



Beiträge: 19
Punkte: 35

11.05.2021 11:00
#3 RE: Ungarn Antworten

Ungarn: Mi-17 beim Start

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
Ungar Offline



Beiträge: 12
Punkte: 20

06.12.2022 18:15
#4 RE: Ungarn Antworten

Ungarn verweigert Ausbildung ukrainischer Soldaten
Ungarn hat nicht die Absicht, ukrainische Militärs auszubilden, erklärt der Staatssekretär für bilaterale Beziehungen im ungarischen Außenministerium Tamas Menzer auf seiner Facebook-Seite. Er schreibt:
"Einige europäische Länder unternehmen Maßnahmen zur Ausbildung ukrainischer Soldaten. In Ungarn wird es sie nicht geben. Dazu sagen wir Nein. Wir streben den Frieden an, nicht den Krieg."
Zuvor hatte Ungarns Außenminister Péter Szijjártó erklärt, für Budapest sei wichtig, dass die NATO nicht in den Konflikt in der Ukraine verwickelt werde.
Vor dem Hintergrund der russischen Militäroperation in der Ukraine pumpen die USA und ihre Verbündeten Dutzende von Milliarden US-Dollar in das Kiewer Regime und versorgen es mit Waffen.
Moskau erklärt wiederholt, dass westliche Waffenlieferungen den Konflikt nur verlängern und dass Waffentransporte ein legitimes Ziel für die russische Armee darstellen.

«« Lettland
Bulgarien »»
 Sprung  
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz