Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.132 mal aufgerufen
 Streitkräftebasis (SKB)
Branoner Offline



Beiträge: 30
Punkte: 50

17.08.2021 22:29
Spezialpionierregiment 164 Antworten

Das Spezialpionierregiment 164 (SpezPiRgt 164) ist ein Regiment der Streitkräftebasis. Es ist in der Julius-Leber-Kaserne in Husum stationiert.
Das Regiment ist spezialisiert auf die Errichtung von Feld-, sowie Feldtanklagern und Pipelines.

Das Regiment wurde ab 2003 aufgestellt. Soldaten aus dem aufgelösten Spezialpionierbataillon 174 aus Dessau, sowie dem 2./Logistikbataillon 162 aus Husum gingen in dem neuen Truppenteil bis zum 31. Juni 2006 auf.

Das Regiment unterstützt das Central Europe Pipeline System sowie das Northern European Pipeline System der NATO. Besonders relevant sind die Fähigkeiten des Regiments zur humanitären und Katastrophenhilfe auch im Rahmen der Kooperation von zivilen und militärischen Stellen.

Seit April 2016 sind Soldaten des Regiments an der UN-Mission MINUSMA zur Stabilisierung des westafrikanischen Staates Mali beteiligt.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
Branoner Offline



Beiträge: 30
Punkte: 50

17.08.2021 22:31
#2 RE: Spezialpionierregiment 164 Antworten

Bestand: 8 Kompanien

1. Kompanie: Stab und Versorgung
2.–7. Kompanie: Feldlagerbetriebskompanien, je 3 Feldlagerbauzüge, ein Feldlagerversorgungszug
8. Kompanie: Pipelinekompanie
ZmZ-Stützpunkt: Zivil-militärische Zusammenarbeit, Humanitäre- und Katastrophenhilfe[

Matjes Offline



Beiträge: 2
Punkte: 2

17.08.2021 22:34
#3 RE: Spezialpionierregiment 164 Antworten

Die schnelle Verlegung von Großgerät, Lastkraftwagen und Pioniermaschinen ist ein Schlüssel für erfolgreiche (Hilfs-) Einsätze. Das Spezialpionierregiment 164 „Nordfriesland“ übt deshalb regelmäßig die Bahnverladung. Hier sind die Husumer Soldaten bei einer solchen Übung im Materialdepot der Bundeswehr in Wester-Ohrstedt – in Zusammenarbeit mit dem Malteser Hilfsdienst.
Übrigens: Streik hin oder her: Die Bahn war sehr pünktlich! /Jens
(Foto: Bundeswehr/Kuczniers)

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
 Sprung  
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz