Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.147 mal aufgerufen
 Mitteilungen des Admin
Seiten 1 | 2
Demander1 Offline



Beiträge: 61
Punkte: 103

15.10.2015 10:20
Info zum FX-Forum Antworten

Guten Tag,

wieder einmal Probleme bei Forenprofi.de und die geschätzte Gemeinde hat nun die Nase voll und möchte die Sache dort voll beenden.
Ein Grund, bei nexusboard wieder aktiver zu werden. Mich freuts.
Falls Ihr merkt oder seht wenn sich Probleme technischer Art im Forum auftun- bitte einfach eine Info.
Wer mitwirken will um einige Beiträge aus Forenprofibereich hierher umzuschreiben- mitmachen.

Madsen Offline




Beiträge: 48
Punkte: 55

07.05.2016 22:36
#2 RE: Das Forum Antworten

Einige Themen und Beiträge sind nur für registrierte Mitglieder zugängig. Ich bitte dies zu beachten.

Demander1 Offline



Beiträge: 61
Punkte: 103

16.09.2016 13:59
#3 RE: Das Forum Antworten

Ein User "Moritz" hat neue Zugangsdaten angefordert.
Ich bitte um Beachtung: "Moritz" ist nicht gleich "Moritz".
Also bitte "Moritz-2" .... neu registrieren. Der Nick "Moritz" ist durch anderen User belegt.

Demander1 Offline



Beiträge: 61
Punkte: 103

19.05.2018 18:23
#4 RE: Info zum FX Forum Antworten

Grundsätzliches

Dieses Lw-Forum ist ein privates-nichtkommerzielles Projekt der FX-Community.
FX-Community ist ein nicht eingetragener Verein, in dem sich interessierte Personen insbesondere zur Fragen der Fliegerei und den umgebenden Themen austauschen. Dieses Forum ermöglicht dem Verein eine zeitnahe Kommunikation über große Distanzen. Die lose Vereinsgruppierung besteht seit dem Jahre 2000-.
FX ermöglicht Gast-Zugänge für Nicht-FX-Mitglieder.
Bei Fragen bitte an die Boardadministration werden.

FX nutzt keine Werbung in diesem Forum.
Sollte trotzdem Werbung auftauchen wird diese vom Diensteanbieter xobor eingespielt.
Ein werbefreies Forum ist eine reine Kostenfrage.

Der Betreiber des Lw-Forums stellt allen Interessierten eine Plattform für den sachlichen Austausch von Informationen, Ansichten und Gedanken vornehmlich rund um die Bundeswehr sowie der bewaffneten Organe der DDR, insbesondere die NVA und die Grenztruppen, zur Verfügung.

Eingeladen sind alle, die an einem sachlichen Austausch interessiert sind. Wobei den eigenen Ansichten entgegenstehende Meinungen zu akzeptieren sind. Soweit dieses auf Sachlichkeit besteht. Stänkern wird sanktioniert.
Grundsätzlich entscheidet die Boardadministration über die Wertung von Beiträgen.

Um der Vielfältigkeit Rechnung zu tragen werden Forennutzer in Nutzergruppen gegliedert. Diese Forengruppen erhalten unterschiedliche jeweilige Berechtigungen. Wenn einem Nutzer die zugewiesene Berechtigung nicht ausreicht, sollte dies zu den Moderatoren kommuniziert werden.

Vielen Dank

Demander1 Offline



Beiträge: 61
Punkte: 103

10.11.2018 14:35
#5 RE: Info zum FX Forum Antworten

Information vom 10. November 2018

Guten Tag,

auf Mitgliederwunsch gehen wir in Veränderungen.

Künftig als Forum-Luftwaffe.... auch im Layout wenn der Provider mal soweit ist.
So wie es FX eigentlich schon lange anstrebt.

Und mit Upgrade in der Software.

Kostet dann künftiger auch mehr Geld. Daher wird kommen ein VIP-Bereich mit kostenpflichtigem Zugang.
So das auch bestimmte Informationen von einigen Mitbürgern nicht mehr frei abschöpfbar sein werden.

Demander1 Offline



Beiträge: 61
Punkte: 103

24.05.2019 15:06
#6 RE: Info zum FX Forum Antworten

Liebe User
Die Übergangszeit endet. Zum Ende Mai 2019 werden die meisten Themen des Forums nur noch für FX erreichbar sein..
Für eine Teil an bekannten Personen wird eine Sonderregelung die Nutzung auch weiterhin ermöglichen.

gerd Offline



Beiträge: 57
Punkte: 69

25.05.2019 11:49
#7 RE: Info zum FX Forum Antworten

Also stehe ich demnächst vor der Tür. Das ging mir nach 14 Jahren bei Hidden-Places schon mal so. Schade. Dann euch weiter viel Spaß im internen Forum. Gruß gerd ehem. FRA232.

Bulow Offline




Beiträge: 72
Punkte: 120

25.05.2019 22:53
#8 RE: Info zum FX Forum Antworten

Muss ich jetzt diesen Unsinn verstehen ?
Bitte die Mitteilung noch einmal lesen. Eventuell geht ja ein Licht auf.

Herr Specht Offline



Beiträge: 5
Punkte: 9

25.05.2019 23:04
#9 RE: Info zum FX Forum Antworten

Reisende soll man bekanntlich nicht von ihrem Vorhaben abhalten wollen. Denn so eine Frage ließe sich sicher im Direkten mit dem Admin klären.

Uli Köhler Offline



Beiträge: 57
Punkte: 121

25.05.2019 23:14
#10 RE: Info zum FX Forum Antworten

Ach Gerd, ich glaube wir sind schon seit 2011 dabei und so manche Tiefen und Höhen waren in der Zeit. Sicher bist du in der Zeit nie ausgesperrt worden.

Bulow Offline




Beiträge: 72
Punkte: 120

27.10.2019 12:07
#11 RE: Info zum FX Forum Antworten

Die Betreiber von Social-Media-Plattformen sollen einer Zeitung zufolge künftig strafbare Inhalte dem Bundeskriminalamt melden müssen. Zudem sollen sie zur Auskunft über die nötigen Daten verpflichtet werden, berichtete die "Welt am Sonntag" einem Vorabbericht zufolge.
Dies sei Teil eines "Maßnahmenpakets gegen Rechtsextremismus und Hasskriminalität", das die Regierung am Mittwoch als Folge des Anschlags von Halle beschließen wolle. Bei Beleidigungen im Internet ist demnach vorgesehen, dass Staatsanwaltschaften künftig direkt tätig werden müssen. Damit beginnt das Dilemma. Wo beginnen z.B. Rechtes Gedankengut oder Hass oder Beleidigung.? Sicher artet anderorts einiges an Kommentaren aus. Aber wie es so dann in Realität ist, die großen lässt man Laufen und am Arsch kriegen sie den Kleinen für den Kommentar "Greta ist ne dumme Kuh".

Also stellt euch auf veränderte Bedingungen ein. Unkontrollierte Zugänge werden eingeschränkt.

Merlin Offline



Beiträge: 11
Punkte: 23

27.10.2019 12:16
#12 RE: Info zum FX Forum Antworten

Eigentlich sind das Problem doch die Politiker.
Sollen sie sich doch für die Bürger und für das Volk einsetzen und nicht immer nur an das eigene Konto oder die eigene Macht denken.
Dann muß auch keiner um verbale Angriffe fürchten.

Die andere Seite ist, die Politik will dem Volk den kritischen Maulkorb verpassen und nutzt dazu das Mäntelchen Hass, Rechts, Beleidigung.... um ihr Vorhaben umzusetzen.

Demander1 Offline



Beiträge: 61
Punkte: 103

21.09.2020 11:35
#13 RE: Info zum FX Forum Antworten

Dem Anlaß bezogen wiederholte Hinweise:

Dies ist ein FX-Forum und nur FX-Mitglieder haben uneingeschränkten Zugriff auf alle Teilforen, Themen und Beiträge.
Selbst "registrierte Mitglieder" haben im Grunde nur eingeschränkten Zugriff. Wenn ein registriertes Forenmitglied auf alle Themen und Beiträge zugreifen möchte- hat er zumindest dem Admin gegenüber seine Identität offen zu legen und beim Admin die Absicht auf erweiterten Zugriff vorzutragen.
So das auch aktuelle alle Forenmitglieder ohne FX-Zugehörigkeit von der Person bekannt sind.

Damit sich keiner wundert, zur "Hausordnung":
Registrierte Mitglieder ohne Login nach Freischaltung binnen 1 Wochen werden wieder gelöscht.
Registrierte Mitglieder ohne allgemeiner Vorstellung gegenüber Gemeinschaft werden in angemessener Zeit wieder gelöscht.
Registrierte Mitglieder ohne eigene Beiträge werden in angemessener Frist wieder gelöscht.
Registrierte Mitglieder mit eigenen Beiträgen sollten mindestens 1x pro Jahr eingelogt sein. Erfolgt dies nicht wird der Nick gelöscht.
Registrierte Mitglieder deren eigene Angaben nicht stimmig sind werden wieder gelöscht.

Offenheit und Mitmachen ist erwünscht.

Steffen Offline




Beiträge: 51
Punkte: 71

09.11.2022 18:34
#14 RE: Info zum FX Forum Antworten

Wie schon erwartet, haben wir nun mit dem Umbau des Forums begonnen. Einfach um noch besser den Wünschen der FX-Community zu entsprechen.
Neben neuer Gliederung kommen auch neue Eingruppierungen von Usern von außerhalb der FX-Community.
Die Nutzung bestimmter Rechte wird künftig auch von der Bezahlung durch externe User abhängen. Bedeutet, deren Beiträge oder Spenden zur Erhaltung von Foren und Webpages werden berücksichtigt. Wer nichts gibt, kann auch in der Gegenleistung kein Geben aus dem Forum erwarten.
Denn die Kosten steigen, da auch die Hoster höhere Energiekosten haben.
Einfaches Mitlesen bestimmter Bereiche wird jedoch auch künftig möglich sein.

Wir bitten um Verständnis für ggf. auftretende Einschränkungen während der Umbauarbeiten.
Nicht betroffen ist das Forum "Standort Strausberg und Umgebung".

Steffen Offline




Beiträge: 51
Punkte: 71

13.11.2022 15:30
#15 RE: Info zum FX Forum Antworten

Die Mitglieder können das Spendenformular jederzeit über die neue Spenden-Seite donations.html erreichen.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz