Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 2.615 mal aufgerufen
 Kondolenzbuch
Seiten 1 | 2
Opel Offline




Beiträge: 4
Punkte: 4

30.11.2019 18:19
#16 RE: Kdo LSK/LV Antworten

Kürschi war ein Urgestein der Kfz Kp. Der dann auch meinen Gwd begleitet hat. Möge er seinen Frieden finden.

Bulow Offline




Beiträge: 69
Punkte: 113

16.05.2020 14:59
#17 RE: Kdo LSK/LV Antworten

Unsere User "Viktor" hat uns für immer verflassen.

Oberstleutnant a.D. Viktor Alexejewitsch Porodjuk verstarb plötzlich und unerwartet am 9.Mai 2020.

Oberstleutnant der NVA ! und zuletzt tätig im Kommando LSK/LV.
Nach 1990 wurde er Ordnungsamtsleiter im Amt Märkische Schweiz

Ein herzensguter Mensch, bescheiden, verlässlich und für die Sache kämpfend.

Unser Beileid gilt insbesondere seiner Frau Elke und den Kindern.

R.I.P.

Stammgast Offline



Beiträge: 306
Punkte: 470

30.05.2020 14:15
#18 RE: Kdo LSK/LV Antworten

Oberst a.D. Manfred Reifgerste verstarb am 22. Mai 2020 mit 83 Jahren.
ab 1986 CAMAS = Chef Allgemeinmilitärische Ausbildung und Schulen im Kdo LSK/LV als Nachfolger von GM Lange
zuvor Stellv. für Ausbildung der Sektion FuTT an der OHS LSK/LV Kamenz

Absolvent der 9. Kompanie der Technischen Schule der LSK/LV ( Fachrichtung FuTT) mit Ernennung zum Unterleutnant am 7.10.1959.

Es ist immer schwer einen Freund zu verlieren.

Besonderes Beleid der Witwe Ursula und den Angehörigen. Inbesondere seinem Sohn Holm, dem ich aus gemeinsamer Dienstzeit sehr verbunden bin.

( PS: Im Bild stehend ganz links )

Angefügte Bilder:
kdo.jpeg  
Richard Fels Offline



Beiträge: 7
Punkte: 11

29.09.2020 13:09
#19 RE: Kdo LSK/LV Antworten

Oberst a.D. Günter Pieprz verstarb am 18. September 2020 im Alter von 84 Jahren.
Oberst Pieprz war zuletzt Stabschef RD im Kdo LSK/LV.

Steffen Offline




Beiträge: 34
Punkte: 54

09.04.2021 18:17
#20 RE: LSK/LV Antworten

Das Herz hat gekämpft, aber hat den Kampf gegen den Virus verloren.
Major a.D. Reinhard Wohlfahrt
geb. am 30.06.1946 ist in den Abendstunden des 07.04.2021 an den Folgen einer Corona- Infektion verstorben.
Reinhard war über Jahre hinweg ein ruhiges aber sehr aktives Mitglied der deutschen Gruppe "Soldaten für den Frieden" und Vorstandsmitglied bzw. Leiter der Geschäftsstelle des Verbandes zur Pflege der Traditionen der NVA und GT der DDR e.V. .
Reinhard stand trotz seines Alters Seite an Seite mit uns in Spanien, Polen und Tschechien, um die Erinnerung an die NVA im rechten Licht zu halten.
Reinhard wir neigen unser Haupt und grüßen Dich ein letztes Mal auf militärische Art.

Angefügte Bilder:
wohlfahrt.jpg  
Alphabet Offline



Beiträge: 5
Punkte: 5

22.08.2021 19:06
#21 RE: LSK/LV Antworten

Oberst a.D. Siegfried Wünsche
ist am 11. August 2021 im Alter von 85 Jahren verstorben.

Hat ja etliches durch.
1. Flugzeugführerlehrgang
Verwendung im FG-7
Stellv. JFK 3. LVD
Kdr. JG-8
Leiter ZGS Eggersdorf
Leiter Abteilung Operativ im Kommando LSK/LV
Nach Ernennung GM Dr. Voigt zum Chef des Stabes war er Stv CS für operative Arbeit
und hat zum 3.10.1990 als Dienstältester Offizier des Kommandos und de facto letzter Chef LSK/LV die Übergabe der LSK/LV an die Bundeswehr vollzogen.

MAK Dresden 1960-1963
Generalstabsakademie SU 1975 - 1977.

Ruhe in Frieden.
Herzliches Beileid den Hinterbliebenen.

Angefügte Bilder:
swünsche.jpg  
Meininger Offline




Beiträge: 27
Punkte: 35

25.09.2021 17:27
#22 RE: LSK/LV Antworten

am 11.09.2021 verstarb Edwin Fielitz im Alter von 82 Jahren.
Viele Jahre im Kdo LSK/LV bei Militärwissenschaften tätig.

B1000 Offline



Beiträge: 6
Punkte: 14

09.01.2022 14:20
#23 RE: LSK/LV Antworten

Klaus Schlanert, ehem. Angehöriger der Kfz-Kp 14, verstarb am 22.12.2021 im Alter von 80 Jahren.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz