Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 1.801 mal aufgerufen
 Weltweit
Seiten 1 | 2 | 3
Arbeiter Offline



Beiträge: 7
Punkte: 7

07.01.2020 11:11
#31 RE: Iran Antworten

Irans Parlament hat einem Gesetzentwurf einstimmig zugestimmt, der die US-Armee und das US-Verteidigungsministerium als Terrororganisationen einstuft. Darüber berichtete die Nachrichtenagentur Tasnim am Donnerstag.

Die von dem iranischen Parlament verabschiedete Initiative sieht unter anderem vor, dass der Fonds zur nationalen Entwicklung 200 Millionen Euro für die sogenannte al-Quds, die Spezialeinheit der iranischen Revolutionsgarden, bereitstellen soll.

Bootsmann Offline



Beiträge: 24
Punkte: 56

07.01.2020 22:02
#32 RE: Iran Antworten

Gegenwärtig sind das "nur" sich steigernde Sticheleien. Wenn die USA dem Iran wirklich mal den Krieg erklärt, ist das in 3 Tagen vorbei und der Schah sitzt wieder auf dem Thron.

Elektron Offline




Beiträge: 17
Punkte: 17

27.11.2020 17:14
#33 RE: Iran Antworten

Mohsen Fachrisadeh ist tot

Ein hochrangiger iranischer Atomphysiker ist nach Angaben des iranischen Staatssenders IRIB und mehrerer Nachrichtenagenturen einem Anschlag zum Opfer gefallen.
Den Berichten zufolge soll Mohsen Fachrisadeh am Freitag in Ab-Sard, einem Vorort östlich der Hauptstadt Teheran, "von Terroristen" erschossen worden sein. Örtliche Behörden bestätigten den Tod des Physikers und auch einiger Angreifer.
Der 63-jährige Kernphysiker Fachrisadeh war Mitglied der iranischen Revolutionsgarden gewesen und ein Experte für die Herstellung von Raketen. Daher sollen nach Angaben der Nachrichtenagentur Fars israelische Geheimdienste jahrelang bemüht gewesen sein, ihn auszuschalten.

Graureiher Offline



Beiträge: 5
Punkte: 9

19.08.2021 16:31
#34 RE: Iran Antworten

Operation_Ajax 1953

19. August 1953 im Iran
Der iranische Ministerpräsident Mohammad Mossadegh, der die iranischen Bodenschätze verstaatlichen und die ausländischen Firmen enteignen wollte, wird in Folge eines Komplotts der Geheimdienste der USA und Englands entmachtet.
Die genauen Abläufe sind inzwischen weitgehend geklärt, da zahlreiche, ursprünglich in den USA geheim gehaltenen Dokumente seit 2013 zugänglich sind. Aus den Akten geht eindeutig hervor, dass der ursprüngliche Plan, Mossadegh durch ein Dekret des Schahs abzusetzen und General Zahedi zum neuen Premierminister zu ernennen, zunächst scheiterte, da Mossadegh, der an seinem Amt festhielt, sich der Entlassung widersetzte. Erst durch massive Pro-Schah-Demonstrationen im ganzen Land, die von der Geistlichkeit auf Anweisung von Großajatollah Hossein Borudscherdi organisiert worden waren, wendete sich die politische Lage und Mossadegh gab auf.

Ural Offline




Beiträge: 33
Punkte: 33

18.07.2022 22:53
#35 RE: Iran Antworten

Schon die iranische Marke Kian, aber im Grunde der alte sowjetische "Ural" im Iran gründlich renoviert und modernisiert.

Kian 160 6x6 (Iran).
BM-21M Kofferraumfeuerstrahlanlagen auf dem Ural-375D Chassis erhielten einen neuen Auftritt. Zu seiner Zeit kaufte der Iran 100 solcher Anlagen

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
Herold Offline



Beiträge: 3
Punkte: 3

11.10.2023 23:05
#36 RE: Iran Antworten

Nun mehren sich im Westen die Äußerungen, die eine Eskalation der Beziehungen zum Iran fordern. Es ist sogar von einem möglichen Krieg und einem Angriff auf den Iran die Rede. Dies ist ein extrem gefährliches Szenario, so der ehemalige CIA-Analyst Larry Johnson. Schließlich hatten es die Amerikaner auch im Irak schwer. Und angesichts der Tatsache, dass der Iran über eine echte Luftwaffe und ernsthafte Luftverteidigungssysteme verfüge, werde ein solcher Konflikt extrem schwierig sein, teilte er auf dem YouTube-Kanal von Stephen Gardner mit.

Seiten 1 | 2 | 3
Niger »»
 Sprung  
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz