Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 640 mal aufgerufen
 EU + Euro
Otliw Offline



Beiträge: 9
Punkte: 17

26.03.2020 15:09
Italien Antworten

Italien in Not und nur Russland und China geben dem Land Hilfe
Die EU schaut zu und lässt ihre Maulhelden über die russische Militärinvasion in Italien wettern !

Russische Militärärzte sowie andere -experten, die auf dem Weg in die Kleinstadt Bergamo im Norden Italiens gewesen sind, dem Corona-Epizentrum im Land, sind von einem italienischen Bürger gefilmt worden.
Die Militärkolonne rollte von dem Militärflughafen der italienischen Luftwaffe, Pratica di Mare bei Rom, in Richtung der italienischen Region Lombardei, die besonders stark von der Coronavirus-Epidemie betroffen ist. Die russische Fachkräfte werden ihren italienischen Kollegen im Kampf gegen das Coronavirus helfen.

Insgesamt musste die russische Militärkolonne rund 600 Kilometer bis zum Ziel hinlegen. Auf dem Weg in die Region Lombardei machten die Militärs einen Zwischenstopp in Florenz.
Die Kleidung der Fachkräfte entspricht dabei laut dem russischen Verteidigungsministerium allen nötigen Schutzmaßnahmen. Die Kolonne wird von der italienischen Polizei, den Carabinieri, begleitet.

https://www.youtube.com/watch?v=x1fa2QhcoRY&feature=emb_logo

Kaktus Offline




Beiträge: 29
Punkte: 41

17.02.2022 22:22
#2 RE: Italien Antworten

Bei anderen gelesen
Italien: Ungeimpfte über 50 Jahre dürfen nicht mehr arbeiten! Das betrifft 8,8 Millionen Menschen.
Premierminister Draghi: Sie sind nicht mehr Teil der Gesellschaft
Während Österreich und Deutschland weiter öffnen wollen, erlässt Ex-Banker Draghi härteste Regeln:
Seit dem 15 Februar müssen Personen über 50 Jahre beim Betreten ihres Arbeitsplatzes einen Impfpass vorweisen. Anspruch auf diesen hat nur, wer dreifach geimpft oder genesen ist. Wer den Nachweis nicht erbringen kann, gilt als unentschuldigt fehlend und erhält keinen Lohn. Bei Verstößen drohen Geldbußen zwischen 600 und 1.500 Euro.

«« Baltikum
 Sprung  
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz