Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 414 mal aufgerufen
 Zivilluftfahrt
Delta Offline



Beiträge: 52
Punkte: 84

01.05.2020 15:50
Flughafen Lübeck Antworten

Der für den 1. Juni geplante Start von Linienflügen der Gesellschaft "Lübeck Air" wird wegen Corona und den Reisebeschränkungen auf Mitte August verschoben.
Das teilte der FH Lübeck mit.

Auch das neue Terminalgebäude kann nun erst im August der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Der Geschäftsführer des FH Lübeck und der Lübeck Air rechnet damit, dass die Beschränkungen im Binnenfreiseverkehr Mitte August gelockert werden.

Paragleiter Offline



Beiträge: 27
Punkte: 35

29.09.2021 11:56
#2 RE: Flughafen Lübeck Antworten

Euroimmun-Gründer Winfried Stöcker aus Lübeck übernahm 2016 den Airport in Blankensee. Der Milliardär investierte einen zweistelligen Millionenbetrag, baute ein Terminalgebäude, kaufte ein gebrauchtes Flugzeug und gründete mit Lübeck Air seine eigene Fluglinie.

Seit Mitte August fliegt der ATR-72-Turboprop-Verkehrsflieger zweimal am Tag nach München und einmal täglich nach Stuttgart. Sonntags gibt es einen München-Flug weniger. Sonnabends ist Pause. Der Lübecker Flieger ist am Samstag vor allem für Charter- und Rundflüge vorgesehen.

Die Auslastung sei „für die Corona-Zeit eigentlich ganz positiv“, sagt die Sprecherin über die neuen und einzigen Linien in der Holstentor-Stadt. Auch die Stuttgartflüge würden gut angenommen. „Wir können die Sicherheitsabstände an Bord aber noch gut einhalten“, heißt es. An guten Tagen sei die Hälfte der 60 Sitzplätze der ATR 72 besetzt.
Die Kunden sind Selbstständige, Urlauber und Privatleute auf dem Weg zum Familienbesuch in Süddeutschland. Konzernmitarbeiter sind aber kaum dabei, Homeoffice ersetzt viele Dienstreisen. Das werde sich aber auch wieder ändern, glaubt man in Lübeck. Schließlich gelängen Geschäftsabschlüsse besser mit persönlichem Kontakt. Das Einzugsgebiet des Flughafens reicht vom östlichen Hamburg über Kiel bis nach Schwerin und Wismar, so die Erfahrungen nach dem Neustart.

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz