Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 69 mal aufgerufen
 RaFüAbt 32 Sprötau - Quarterback - (ex FUTB-51)
Ernst Offline



Beiträge: 46
Punkte: 66

17.09.2023 18:42
FuTK- 613 / Radarführungskompanie 322 Athenstedt Antworten

Athenstedt
Historie

1960 - Gründung der Kompanie als FuTK-3 des FuTB-1, danach Umbenennung der Einheit in FuTK-270
1962 - Beginn des Einsatzes im DHS der LSK / LV
1963 - Teilnahme am Manöver "Quartett 63"
1965 - Teilnahme am Manöver "Oktobersturm 65"
1967 - pioniertechnischer Ausbau der Kompanie

1976
Beginn des Arbeitsgruppenaustausches im DHS der Luftraumaufklärung mit der Gruppe der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland mit FuTK in Ditfurt

15.10.1977 - Übergabe der Einheit vom FuTB-51 an das FuTB-61 als FuTK-613

1.-23.09.1979
Teilnahme von Kräften der Kompanie am Gefechtsschießen der FRT in Kasachstan

1980 - die Kompanie erhält das AFLS WP-01 M (symbolische Übergabe durch den Handelsrat der sowjetischen Botschaft in der DDR Oberst Smirnow)

1981 - Beginn des sogenannten "Hubschrauber DHS", d.h. Stationierung einer Mi-8 (später Mi-24) in der Kompanie

16.08.1983 - Arbeitsbesuch des Chef der LSK / LV der NVA, Generaloberst Reinhold, in der Kompanie

1983 - Verlegung von Kräften der Kompanie nach Laage im Rahmen einer taktischen Übung der LSK / LV

1985
die Kompanie begeht ihr 25-jähriges Bestehen, Ehrengast ist unter anderen der Chef der FuTT der LSK / LV, Generalmajor Merkel
Lehrvorführung der Überwindung einer psychologischen Kampfbahn vor der Ausbildungsgruppe des Chef FuTT der LSK / LV der NVA
der Chef der Seestreitkräfte der UdSSR, Flottenadmiral Gortschkow, besucht die Kompanie

14.05.1988
als erste FuTK des FuTB-61 erreicht die Kompanie "1.000 mal Erfüllung der Gefechtsarbeit im DHS der Luftraumaufklärung ohne Mängel in ununterbrochener Folge"
1988 .
die Kompanie erhält als erste FuTK eine 3-D-FuMS des Typs ST-68 U

03.10.1990 -Eingliederung in die Bundeswehr und Umunterstellung zum FuTB-51

Jan. 1991 - Erster STAN Bundeswehr Ost und aus FuTK 613 wurde Radarführungskompanie 322

 Sprung  
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz