Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.140 mal aufgerufen
 Objekt Eggersdorf
Doktor Offline



Beiträge: 24
Punkte: 55

11.04.2016 20:56
Prop-Kp-14 Antworten

So richtig ist über Propagandakompanie der LSK/LV aber nichts zu finden.

Gambit Offline




Beiträge: 106
Punkte: 134

11.04.2016 20:58
#2 RE: Prop-Kp-14 Antworten

So eine Kompanie kenne ich nicht. Ist mir auch nicht für UvD oder Spieß bekannt.

Frank1 Offline



Beiträge: 375
Punkte: 457

11.04.2016 21:00
#3 RE: Prop-Kp-14 Antworten

Auch leicht unrichtig geschrieben » PrK-14, Objektnr 05/030, Hennickendorfer Chaussee,
PF 35753. Hatten so MB III & V und die GT auch. Nur die VM nicht ?! jedenfalls nach Datenbanklage.

Robert Offline




Beiträge: 72
Punkte: 116

11.04.2016 21:01
#4 RE: Prop-Kp-14 Antworten

Die Kompanie war kadriert.
Ich war einst mit im Lager- U9 links Keller links am Giebel ( Richtung u5).
Dort war Technik eingelagert.

Die Mannen der PK-14 waren "versteckt" als Filmvorführer im Garnisionbsklub, VS-Stelle PV, Offz. in PA, Radio/Fernsehwerkstatt..... und die Masse des Personals war bei Mob einzuziehen. Dafür lagen dann Klamotten im BA-Lager und Ausrüstung im Keller U9.

rastlos Offline



Beiträge: 22
Punkte: 34

11.04.2016 21:06
#5 RE: Prop-Kp-14 Antworten

Die Druckerei-14 neben der Hauptwache mit dem Chef Körner war formal eigenständig und gehörte aber auch zu Polit.
Der Kollege @Melisse schrieb von der Mot-Druckerei auf Sattelschlepper. Die wohl als Druckerei-Zug in der PK-14 galten.
Ich meine, der Filmvorführer im Garnisionsklub gehörte zur PK-14 und dort dann zum Kino-LO.
Wenn ich mich recht erinnere sollte auch Delitzscher mit der Fernsehwerkstatt zur PK-14. Kam dann aber zum MID/NBA dank der Kontakte vom Haake.

Arkona Offline



Beiträge: 23
Punkte: 27

11.04.2016 21:08
#6 RE: Prop-Kp-14 Antworten

Ich habe noch Namen zur PK14:
Mj Lill
Peter Labitzke
Wolfgang Sterzel
Ich meine, ZB Wilfried Lentz zählte auch dazu.

Tino ( Gast )
Beiträge:

27.05.2016 00:15
#7 RE: Prop-Kp-14 Antworten

Ich hätte da noch den Horst Buzler - im Keller Gebäude U7 zuständig für Spezialtechnik..
Dann die Kinowerkstatt im U68. Die Filmstelle.
UvD PK-14 hatte die 2725.
Etwas Organisation war schon gegeben.

schöne Grüße aus Spremberg

Tempo Offline



Beiträge: 1
Punkte: 1

03.03.2018 18:31
#8 RE: Prop-Kp-14 Antworten

Sterzel und Labitzke... da schwillt mir heute noch der Kamm...

Hab noch paar Berufssoldaten-Namen in petto

Flach (StFä)
Klewer (StOfä)
Müller (StFw?)
Agte (Fw)
Hennig (Mj)

Dienstgrade zum Zeitpunkt meiner Entlassung, Lill war Major

Eloka Offline



Beiträge: 10
Punkte: 14

07.07.2020 12:15
#9 RE: Prop-Kp-14 Antworten

Bin der Meinung, diese LO -Koffer mit Wiedergabetechnik hatte die Kompanie auch im Bestand

im Bild links:

Wahrscheinlich Vorgänger der RKE 75. Auf jeden Fall mit vier zusätzlich ausgerüsteten Druckkammerlautsprechern.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
«« Kfz-Kompanie
Blau-Weiß »»
 Sprung  
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz