Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 353 mal aufgerufen
 SAR Ost
Vize Offline



Beiträge: 29
Punkte: 37

14.02.2021 18:53
SAR-Leitstelle Ost Antworten

Vita:
1960 bis 1962 errichtet im Zuge des ZWGS LSK/LV ( Zentraler Wechselgefechtsstand der LSK/LV NVA)
1962 bis 1980 waren im EG Garagen fürs WP und im OG die Leitung der "Prüfstelle"
1980 bis 1983 Umbau für leitende Kräfte bei Übungen und dann genutzt. Denn DHS lief ja parallel zu Übungen weiter.
10/1990 bis 1994 kam dann die Bundeswehr. Nutzung des gesamten linken Flügels für SAR-Leitstelle Ost

Im Bild:
Kopfbau zum Bunker NSOC- linker Trakt SAR
Blick ins Gebäude

Eventuell erinnern sich ja Ehemalige.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
FEK Offline



Beiträge: 22
Punkte: 26

01.03.2022 16:43
#2 RE: SAR-Leitstelle Ost Antworten

SAR (Such-und Rettungsdienst) gehört doch eigentlich auch hierher. Denn SAR war auch fernmeldelastig.
Das Thema reicht von von den Anfängen in der NVA über SAR Ost bis in die heutige Zeit- in der die Luftwaffe bei SAR nicht mehr vertreten ist.

«« SAR
 Sprung  
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz