Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 126 mal aufgerufen
 Russland Allgemein / Россия
Altai Offline



Beiträge: 3
Punkte: 7

17.05.2023 14:34
Moscheen Antworten

Das „Herz Tschetscheniens“ - die Zentralmoschee im russischen Kaukasu
1. Eine der größten Moscheen der Welt. In Russland ist sie an Größe und Kapazität nur der Moskauer Kathedralmoschee und in der Nachbarrepublik Dagestan der Zentralen Moschee Juma von Machatschkala unterlegen. Es ist eines der größten islamischen Gebetszentren der Welt.
Auf einer Fläche von 5.000 Quadratmetern gibt es Platz für mehr als 10.000 Gläubige und auf dem angrenzenden Platz und in die Sommergalerie passen jeweils nochmal so viele.
Die Moschee umfasst vier Minarette mit einer Höhe von 63 Metern, während die massive 32 Meter hohe zentrale Kuppel einen Durchmesser von 16 Metern hat.
2. In Rekordzeit gebaut. Das beeindruckende Gebäude wurde in etwas mehr als zwei Jahren errichtet. Die Idee der Moschee wurde ursprünglich in den 1990er Jahren von Achmat Kadyrow, dem ehemaligen Chefmufti der Tschetschenischen Republik, entwickelt. Er wurde später während der Tschetschenienkriege Präsident. Die Moschee war als Symbol des Friedens gedacht, aber die fortgesetzten militärischen Feindseligkeiten legten das Projekt zunächst auf Eis.
Nach dem Krieg wurde 2006 endlich der Grundstein gelegt. 2008 öffnete die Moschee ihre Türen für Muslime.
3. Einzigartige Beleuchtung. Die untere Flutlichtbeleuchtung dient der Annehmlichkeit für die Gläubigen. Eine Spotbeleuchtung wird verwendet, um bestimmte architektonische Elemente hervorzuheben und eine spezielle feierliche Beleuchtung verstärkt den Effekt der Höhe der Kuppel und der Minarette.
Die Luxusleuchter sind auch ein Blickfang. Insgesamt gibt es 36, die als Hommage an andere große Moscheen der Welt entworfen wurden, darunter den Felsendom in Jerusalem und die Rovzatu-Nevevi-Moschee in Medina.
Der größte zentrale Kronleuchter ist ein Hinweis auf das Hauptheiligtum des Islams - die heilige Kaaba in Mekka. Die einzigartig verzierten Kronleuchter enthalten 2,5 Kilogramm Gold und sind mit Swarovski-Kristallen verziert.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
«« Aeroflot
Moskau »»
 Sprung  
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz